Account/Login

Streit als Chance zum Diskurs

  • Sa, 08. Juli 2017
    Beruf & Karriere

BZ-GASTBEITRAG VON CAROLIN CORDIER UND WOLFGANG JAEDE: Mit Mediation eine neue Konfliktkultur schaffen.

Konflikte lösen will gelernt sein.  | Foto: Fotos:Trueffelpix (Fotolia)/ PR
Konflikte lösen will gelernt sein. Foto: Fotos:Trueffelpix (Fotolia)/ PR
1/2

Konflikte sind in der Regel nicht beliebt, auch nicht im Arbeitsbereich. Sie werden eher als Störfaktoren eingestuft, die die Tagesgeschäfte erschweren, Projekte blockieren, bei Führungs- und Fachkräften zu Stress führen und die Arbeitsmotivation senken. Dabei sind es nicht die Konflikt- und Entscheidungssituationen selbst, die Spannung erzeugen, sondern der Umgang mit ihnen.

Bei sogenannten heißen Konflikten kommt es immer wieder zu heftigen Auseinandersetzungen, die zu Kränkungen und inneren Verletzungen führen und die Zusammenarbeit erschweren. Aber auch kalte Konflikte haben es in sich: Nach außen scheint alles ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar