Zoff im Verkehr

Streit in Schopfheim-Langenau mündet in Handgreiflichkeit

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Mo, 25. März 2019 um 15:34 Uhr

Schopfheim

Mit Verletzungen musste ein 63-jähriger Pedelec-Fahrer ins Krankenhaus, nachdem er von einem Motorradfahrer zu Fall gebracht worden war. Der Grund war ein Streit unter Verkehrsteilnehmern.

Ein Streit zwischen einem Motorradfahrer und einem Pedelecfahrer ist am Sonntag in Langenau eskaliert. Laut Polizei wollte der 52-jährige Motorradfahrer den 63-jährigen Pedelecfahrer in Höhe der Einmündung der Talstraße in die Landesstraße zur Rede stellen und blockierte mit seinem Motorrad den Radweg. Der 63-Jährige wollte das Motorrad umfahren, woraufhin der 52-jährige ihn in voller Fahrt am Arm packte. Der 63-Jährige stürzte und prallte gegen ein Verkehrsschild. Dabei zog er sich Schürfwunden zu und wurde ins Krankenhaus gebracht. Der 52-jährige schilderte bei der Vernehmung, dass er im Vorfeld durch ein Manöver des Pedelec-Fahrers zu einer Vollbremsung gezwungen worden war.