Streit um die Agenda 2010 ist passé

Wolfgang Beck

Von Wolfgang Beck

Mi, 14. August 2013

Lahr

Der Gewerkschaftsboss Klaus Wiesehügel aus Peer Steinbrücks Schattenkabinett begeistert die Ortenauer Genossen.

LAHR. Für Elvira Drobinski-Weiss und den SPD-Bundestagskandidaten Johanns Fechner ist Klaus Wiesehügel der richtige Mann im Kompetenzteam von Steinbrück. Was der Bundesvorsitzende der IG Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU) und potenzielle Arbeitsminister alles besser machen will, sollte Rot-Grün gewinnen, erfuhren Interessierte am Montag im Grünen Baum.

Die Sozialdemokraten freuten sich am Montag über ein volles Haus. Wiesehügel begeisterte in Sachen sozialer Gerechtigkeit neben den Genossen auch etliche Ortenauer Gewerkschafter.
Der Konflikt um die Agenda 2010, den Wiesehügel selbst geschürt und der die Partei auf eine harte Probe gestellt hatte, gehörte am Montag der Vergangenheit an. Gewerkschafter und Linke hatten sich ohnehin immer mit dem ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung