Streit um OP-Rechnung

Annemarie Zwick

Von Annemarie Zwick

Do, 27. März 2014

Titisee-Neustadt

Gericht verhandelt: Patientin oder Krankenkasse – wer zahlt?.

TITISEE-NEUSTADT (zwi). Den Vorwurf des Betrugs wollte die 35-Jährige nicht auf sich sitzen lassen, deshalb legte sie Einspruch gegen den Strafbefehl ein. Eine Klinik hatte die im Hochschwarzwald lebende Frau angezeigt, weil die Kosten für eine Operation nicht bezahlt worden waren. Der Schaden beläuft sich auf knapp 4900 Euro.
Die im Gesundheitswesen tätige Frau arbeitet als Selbstständige. Ihre private ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung