Untersuchung

Studie offenbart große Lücke bei Kita-Plätzen

dpa

Von dpa

Mo, 22. Oktober 2012 um 01:01 Uhr

Südwest

In knapp einem Jahr haben Eltern in Deutschland Anspruch auf einen Kita-Platz für ihre Kleinkinder. Doch der Ausbau der Plätze geht nur schleppend voran. Eine Studie zeigt: Die Lücke ist im Land besonders groß.

Der Ausbau von Kita-Plätzen bleibt nach einer Studie in Baden-Württemberg deutlich hinter den Betreuungswünschen der Eltern zurück. Zu diesem Ergebnis kommt das Deutsche Jugendinstitut in einer Untersuchung für Bundesfamilienministerin Kristina Schröder (CDU), wie das Magazin Der Spiegel schreibt. Im Südwesten finden demnach 16,2 Prozent der Familien keinen Kita-Platz, weil das Angebot fehlt. Nur in drei anderen Bundesländern ist die Situation noch schlechter. Der Stuttgarter Kultusstaatssekretär Frank Mentrup (SPD) warf dem ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung