Die üblichen Verdächtigen und kulinarische Newcomer

Nadine Zeller

Von Nadine Zeller

Fr, 14. November 2014

Südwest

Der Gastronomieführer Gault-Millau hat 154 baden-württembergische Restaurants bewertet / Südbaden schneidet sehr gut ab.

FREIBURG. Die Küchenchefs im Südwesten räumen ab. Kurz nach der erfolgreichen Ausbeute bei den Michelin-Sternen setzt sich die Erfolgsserie der badischen Restaurants bei der Bewertung des Gastronomieführers Gault-Millau fort, dessen Kriterien denen des Guide Michelin ähneln. Tester bewerten die Qualität und Frische der Zutaten, die Kreativität der Kochkunst, die Harmonie des Gerichts, ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung