Basel/Mulhouse/Freiburg

Euro-Airport: Höhere Kosten für Bahnanschluss

Michael Baas

Von Michael Baas

Mi, 19. März 2014 um 13:54 Uhr

Südwest

2020: Die Jahreszahl hat der Euro-Airport fest im Blick. Dann soll die Bahnanbindung in Betrieb gehen, bekräftigt EAP-Sprecherin Vivienne Gaskell auf Anfrage der BZ. Davor aber ist noch Einiges zu klären.

Das beginnt damit, dass die Schweiz und Frankreich den rechtlichen Status des EAP fixieren müssen und endet mit der Finanzierung. So wird das Projekt nach der aktualisierten Planung um etwa 15 Prozent teurer als 2010 angenommen und kostet laut der Roadmap des Elsass für den Ausbau der Verkehrsinfrastruktur bis 2020, dem Contrat de Plan Etat Région (CPER), 250 Millionen Euro.

"2013 haben wir wichtige Etappen bewältigt", schilderte der Vorsitzende des Verwaltungsrates Jean-Pierre Lavielle Anfang des Jahres den Stand des Projektes vor Medien. Gleichwohl bleibt es ein weiter und wohl auch steiniger Weg, bis dieser tatsächlich baureif ist. Zwar wurde der Bahnanschluss auf französischer Seite zuletzt in den CPER aufgenommen; das sei ein Meilenstein und Bekenntnis zu dem ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung