Stuttgart

Gelbwesten gegen Diesel-Fahrverbot

dpa

Von dpa

So, 03. Februar 2019 um 18:08 Uhr

Südwest

In der Landeshauptstadt haben 800 Menschen an einer Demo gegen das Diesel-Fahrverbot teilgenommen. In der grün-schwarzen Regierungskoalition bahnt sich ein scharfer Konflikt um das Thema an.

STUTTGART (dpa). "Ich fahre einen Diesel und soll mir jetzt ein neues Auto kaufen", sagte Yvonne Morgenthaler. Die Verbote brächten für die Umwelt nichts. "Wir haben selber keinen Diesel, aber das ist ja erst der Anfang", meinte Holger Friesch. Er habe Sorge, dass man bald auch viele Benziner nicht mehr fahren dürfe. Die beiden gehörten zu den rund 800 Menschen, die am Samstag am Stuttgarter Neckartor gegen das Fahrverbot in der Landeshauptstadt demonstrieren.

Stuttgart war ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ