Stuttgart 21 Gegnerin

Brigitte Dahlbender: "Ich habe nicht resigniert"

Susanne Stiefel

Von Susanne Stiefel

Mo, 09. Januar 2012

Südwest

Brigitte Dahlbender war Sprecherin der Gegner von Stuttgart 21, nach der Abstimmung hat sie sich zurückgezogen – jetzt ist sie als OB-Kandidatin im Gespräch.

Sie war das Gesicht des Widerstands gegen den Bau des Stuttgarter Tiefbahnhofes. Bis zur Volksabstimmung. Dann ist Brigitte Dahlbender als Sprecherin des Aktionsbündnisses gegen S 21 zurückgetreten. Jetzt hat die BUND-Landesvorsitzende die Zeit und den nötigen Abstand, auf eine turbulente Zeit zurückzublicken, in der die nüchterne Naturwissenschaftlerin für viele Befürworter zur Hassfigur wurde. Und sie bleibt im Gespräch: Als SPD-Kandidatin für die in diesem Jahr anstehende OB-Wahl in Stuttgart.
Das Päckchen hatte es in sich. Der Briefträger hat es ihr eine Woche nach der Volksabstimmung zugestellt. In das Dorf bei Ulm, wo Brigitte Dahlbender wohnt. Sie ist eine Weile misstrauisch drum herumgeschlichen und hat es dann doch aufgemacht. Schließlich war es nicht anonym, es stand ein Absender drauf. Das Päckchen kam von den Befürwortern von S 21 und es war keine Bombe drin. Es war randvoll gepackt mit sorgsam abgekratzten Aufklebern "Ja zum Ausstieg" und zerrissenen Infoblättern. "Da hat sich jemand viel Mühe gemacht", sagt Brigitte Dahlbender und lacht.
Es gab eine Zeit, da ist ihr das Lachen vergangen. Vor allem in der Zeit seit April, als sie als Sprecherin des Aktionsbündnisses in "vorderster Front" stand. Als sich die Chefin des Protests sorgte, ob der Widerstand friedlich bleibt. ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung