Sparpolitik

In der grün-roten Ehe kriselt es

Roland Muschel

Von Roland Muschel

Fr, 03. August 2012 um 00:05 Uhr

Südwest

Der Streit zwischen Grün und Rot über die richtige Sparpolitik kommt nicht zur Ruhe. Die Partner in der Landesregierung kämpfen um ihre Wählerpotenziale – zum Schaden des gemeinsamen Projekts.

Am Donnerstagmorgen ist SPD-Fraktionschef Claus Schmiedel nach Scharm El-Scheich geflogen. Kurz vor dem Urlaub in Ägypten hat der Genosse aber noch den Koalitionsstreit um die notwendigen Haushaltskürzungen weiter angeheizt. Im Versuch, den in die Kritik geratenen Finanzminister Nils Schmid (SPD) in Schutz zu nehmen, ging Schmiedel sogar zur Attacke auf Regierungschef Winfried Kretschmann (Grüne) über: Es könne nicht sein, dass Kretschmann an einem Tag unabgesprochen die Streichung von 11 600 Lehrerstellen ankündige und am nächsten "seine Hand schützend" über die Landwirtschaft halte, sagte Schmiedel der Nachrichtenagentur dpa.
Zugleich rief Schmiedel den Koalitionspartner zu größeren ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung