Eucor-Projekt

Land will Universitäten am Oberrhein zu Europäischer Universität entwickeln

Jens Schmitz

Von Jens Schmitz

Di, 06. März 2018 um 20:06 Uhr

Südwest

BZ-Plus Das Land will die vor 29 Jahren begonnene Kooperation der Hochschulen am Oberrhein vertiefen. Auch in der Forschung sollen echte gemeinsame Projekten geführt werden.

Die Landesregierung will die Hochschullandschaft in der Dreiländerregion Oberrhein zu einer Europäischen Universität ausbauen. Die fünf bisherigen Eucor-Hochschulen sollen Standards in der Lehre genauso teilen wie Studienprogramme, Forschungsprofile und Infrastruktur. Das grün-schwarze Kabinett hat am Dienstag ein entsprechendes Pionierprojekt beschlossen.
"Wir hoffen sehr, dass es wirklich Leuchtturmcharakter haben wird, dass der Mut dazu bestehen wird, sich abzuheben von dem Mainstream an Kooperationen", sagte Wissenschaftsministerin Theresia Bauer, die das Projekt zusammen mit Ministerpräsident Winfried ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung