MENSCHEN VON HIER: Wenn es abends im Kinzigtal klingelt

Wendelinus Wurth

Von Wendelinus Wurth

Sa, 03. Dezember 2011

Südwest

BZ-PORTRÄT: Alois Krafczyk und seine finsteren Gesellen gehen jetzt auf Hausbesuche.

HASLACH. Sobald es dunkel wird, ziehen an diesem Samstag fünf Gestalten durch Haslach. Am auffälligsten vielleicht der Bickeresel, ein weißes Ungetüm aus Esel und Vogel, dann zwei dunkle Gesellen, der ganz in Pelz gehüllte Pelzmärtel sowie Knecht Ruprecht, der ebenso finster dreinschaut und mit seiner Kette rasselt, dann noch zwei helle Gestalten, eine Engelsfigur und der Heilige Nikolaus persönlich. Unter der Bischofsrobe steckt Alois Krafczyk, der mit seinen vier Begleitern in den vier Tagen bis zum 6. Dezember, dem Nikolaustag, 40 Haslacher Familien besuchen muss, um deren Kindern ihre Taten vorzuhalten, sie zu tadeln oder, je ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung