Ausbau

Rheintalbahn: Verhandlungen stehen kurz vor dem Durchbruch

Franz Schmider

Von Franz Schmider

Fr, 02. März 2012 um 18:12 Uhr

Südwest

Es scheint nur noch eine Sache von wenigen Tagen zu sein: Am Montag sollen die letzten Differenzen über den Ausbau der Rheintalbahn ausgeräumt werden. Was bedeutet das für Südbaden?

Beim Ausbau der Rheintalbahn auf vier Gleise stehen die Verhandlungen vor einem Durchbruch. Am Montag sollen im Projektbeirat die letzten Differenzen zwischen Bund und Land sowie den Vertretern der Region ausgeräumt werden. Das sagten Landesverkehrsminister Winfried Hermann (Grüne) und Staatssekretär Enak Ferlemann (CDU) vom Bundesverkehrsministerium bei einem parlamentarischen Abend zu dem Thema in der Landesvertretung in Berlin.

Mehrkosten-Obergrenze von rund 250 Millionen Euro?
Konkret wollten Hermann und Ferlemann nicht werden, doch beide gaben sich optimistisch. "Die Kernforderungen 3 und 4 können erfüllt werden. Wir gehen mit großem Optimismus in die ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ