Bahnprojekt

Studie zum Stuttgart-21-Plebiszit – Kostenstreit verschärft sich

Andreas Böhme

Von Andreas Böhme

Di, 11. Dezember 2012 um 00:05 Uhr

Südwest

Die Zustimmung zum Instrument des Volksentscheids und neuen Formen der Mitbestimmung ist groß. Das zeigt eine neue Studie zu Stuttgart 21. Derweil kocht die Kostendebatte wieder hoch.

Laut Studie hat das Interesse an Stuttgart 21 zuletzt massiv nachgelassen, nur noch jeder Fünfte im Land interessiere sich für das Milliardenprojekt, Tendenz fallend. Das kann sich allerdings ändern, wenn an diesem Dienstag der Bahnvorstand und am Mittwoch der Aufsichtsrat tagt. Beide Gremien ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und kostenlosem Probemonat, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren kostenlos

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Probemonat BZ-Digital Basis 0,00 €
im 1. Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • Informiert mit der News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
1 Monat kostenlos testen

jederzeit kündbar

Zurück

Anmeldung