Waldinventur

Wildtiere im Schwarzwald: Und wenn der Wolf kommt?

Claudia Füßler

Von Claudia Füßler

Sa, 02. Mai 2015 um 00:00 Uhr

Südwest

Luchs und Wildkatze sind bereits zurück und schon morgen kann der Wolf im Schwarzwald eintreffen. Wie viele Wildtiere sind schon im Schwarzwald unterwegs?

Micha Herdtfelder bleibt abrupt stehen und geht im Schatten eines Baumes auf der Freiburger Wonnhalde in die Hocke. Mit einem Stöckchen schiebt er vorsichtig ein paar Blätter beiseite und legt einen Abdruck im Boden frei. "Der hier zum Beispiel ist recht frisch", sagt er und deutet auf einen sogenannten Trittsiegel, ein Abdruck einer Tierpfote. "Einige würden jetzt sicher sofort spekulieren, dass es sich um einen Wolf handelt, weil es ein sehr großer Abdruck ist", sagt Herdtfelder. "Aber das hier war nur ein Hund. Das Trittsiegel eines Wolfes wäre mindestens so groß." Er vergrößert die Spur im Lehm mit Stöckchen und Finger um die Hälfte auf beeindruckendes Format.
Bisher ist noch kein Wolf identifiziert worden
Micha Herdtfelder ist Wildtierbiologe an der Forstlichen Versuchs- und Forschungsanstalt Baden-Württemberg (FVA). Seine Hauptaufgabe ist ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

BZ-Digital Basis 3 € / Monat
in den ersten 3 Monaten

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt weiterlesen

nach 3 Monaten jederzeit kündbar

Registrieren kostenlos

  • Jeden Monat einen BZ-Abo-Artikel auf badische-zeitung.de lesen
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Zurück

Anmeldung