Account/Login

Metall- und Elektroindustrie

Südwestmetall fordert von den Beschäftigten eine Nullrunde

Barbara Schmidt
  • Mo, 10. Juni 2024, 17:15 Uhr
    Wirtschaft

     

BZ-Plus In der kommenden Tarifrunde der Metall- und Elektroindustrie Baden-Württemberg fordern die Arbeitgeber von den Beschäftigten eine Nullrunde. Sonst drohten Stellenverlagerungen ins Ausland.

Die Stimmung in den Chefetagen der baden-württembergischen Metall- und Elektroindustrie ist schlecht. Laut einer aktuellen Umfrage von Südwestmetall, an der sich knapp 200 Betriebe mit insgesamt 235.000 Beschäftigten beteiligt haben, rechnen gut zwei Drittel für das Gesamtjahr mit einem rückläufigen Auftragseingang. Das Minus, das ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar