Kostenlose Führungen

Tausende nutzen den Internationalen Museumstag in Freiburg

Theresa Metternich

Von Theresa Metternich

Mo, 20. Mai 2019 um 11:43 Uhr

Freiburg

Tausende Erwachsene und Kinder schauten sich am Sonntag Ausstellungen an und nahmen an den Aktionen teil. Auch BZ-Mitarbeiterin Theresa Metternich war dabei.

Hawaiianische Blumenketten basteln, eine eigene Sanduhr bauen oder nach dem Vorbild der Römer seinen Namen in ein Messingschild stanzen: Beim internationalen Museumstag boten die städtischen Museen am Sonntag nicht nur zahlreiche Führungen, sondern auch viele Gelegenheiten, um selbst kreativ zu werden.

Museum für Natur und Mensch
Der Basteltisch im Erdgeschoss ist beliebt: Mütter und Väter schneiden zusammen mit ihren Kindern konzentriert Blumenmuster in gefaltete Servietten, daneben ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ