Prognose

Tauwetter in Südbaden: Höchste Pegelstände bald erreicht

Arne Bensiek

Von Arne Bensiek

Fr, 07. Januar 2011 um 11:48 Uhr

Südwest

Steigende Pegel, aber wohl keine Wassermengen wie Anfang Dezember: Das ist die Prognose der Meteorologen für Südbaden, nachdem das Tauwetter eingesetzt hat. Im Norden Baden-Württembergs ist die Lage prekärer.

Die Pegel der Flüsse in der Region werden im Laufe des Freitags und Samstags kräftig ansteigen. Für den Kreis Breisgau-Hochschwarzwald sowie das Stadtgebiet Freiburg gibt es eine Unterwetterwarnung vor starkem Tauwetter. An Neckar und Tauber erwarten die Meteorologen stärkere Überschwemmungen.
"Die Lage ist brisant", sagt Gerhard Lux vom Deutschen Wetterdienst. Drei entscheidende Faktoren kämen am ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung