Einbrüche

Täter scheitern in Emmendingen und Teningen

Patrik Müller

Von Patrik Müller

Mo, 17. Februar 2020 um 13:18 Uhr

Teningen

Die Polizei ermittelt nach zwei Einbruchsversuchen in Emmendingen und Teningen. In beiden Fällen gelang es den Tätern nach bisherigem Informationsstand nicht, Beute zu machen.

Unbekannte versuchten am Samstag, 15. Februar, zwischen 13.30 und 22 Uhr in ein Wohnhaus in der Teninger Neudorfstraße zu gelangen, wie die Polizei meldet. An der Terrassentür sind Hebelspuren sichtbar. Offenbar gelang es nicht, ins Objekt zu gelangen. Wer hat am Samstag verdächtige Personen oder Fahrzeuge in der Teninger Neudorfstraße beobachtet? Zeugentelefon: Tel. 07641/5820.

Die Täter kamen nur bis ins Treppenhaus

Der zweite Einbruchsversuch ereignete sich in Emmendingen. Unbekannte versuchten am Samstag, 15. Februar, zwischen 21 und 23.50 Uhr, in eine Wohnung in der Neustraße einzubrechen. Sie kamen jedoch nur ins Treppenhaus des Mehrfamilienhauses und beschädigten dort ein Türschloss. Der Sachschaden dürfte laut Polizei bei 100 Euro liegen. Zeugentelefon: Tel. 07641/5820.