Filmförderung

Kino in Titisee-Neustadt erhält Auszeichnung

Peter Stellmach

Von Peter Stellmach

Fr, 10. Oktober 2014 um 16:19 Uhr

Titisee-Neustadt

Das Neustädter Kino bekommt eine Auszeichnung für sein Filmprogramm. Den Betreibern gibt das Rückenwind – auch finanziell.

TITISEE-NEUSTADT (pes). Leopold Winterhalder und das Krone-Theater sind erneut für ihr sehr gutes Jahresfilmprogramm ausgezeichnet worden. Kunststaatssekretär Jürgen Walter und Professsor Carl Bergengruen von der MFG Filmförderung Baden-Württemberg verliehen Kinoprogrammprämien an 53 Spielstätten und vergaben Prämien von zusammen 200 000 Euro.

Das Krone-Theater erhielt seit der Übernahme durch Winterhalder 1999 alljährlich einen Preis der MFG. Immer mit derselben Auszeichnung für ein "sehr gutes Jahresfilmprogramm". Nur die Höhe der Prämie schwankte von Jahr zu Jahr – "meist steigend", sagt Winterhalder. Da die Preisträger in aufsteigender Reihenfolge der Prämien aufgerufen werden, der Spitzenpreisträger zum ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ