Höllentalbahn

Schwerstarbeit fast rund um die Uhr

Hans-Jochen Köpper

Von Hans-Jochen Köpper

Sa, 01. September 2012 um 00:00 Uhr

Titisee-Neustadt

Die Erneuerungsarbeiten auf der Höllentalbahn haben begonnen. Während der Neustädter Bahnhof neue Weichen bekommt und die Arbeiter Schwerstarbeit verrichten, müssen Reisende auf Busse umsteigen.

TITISEE-NEUSTADT. Mit dem Abschnitt Titisee-Donaueschingen beginnend, werden auf der Höllentalstrecke Gleise und Weichen erneuert. Viele Pendler müssen die Ersatzbusse nehmen, Verspätungen und verpasste Anschlüsse inbegriffen. Doch die Arbeiten sind notwendig, denn am stärksten Stahl nagt der Zahn der Zeit. Es ist eine Welt, in der starke Männer mit großen Maschinen umgehen und Achtstundentage nur vom Hörensagen kennen.
Bereits am Postplatz ist lauter Maschinenlärm zu hören, doch der Blick vom Busbahnhof auf das Geschehen wird von vielen, mit unzähligen neuen Bahnschwellen beladenen Waggons verdeckt. Ein (vom Bauleiter erlaubter) Gang über die Gleise bringt Klarheit: Neue Weichen werden montiert, das Gehölz um die Strommasten wird zurückgeschnitten.
"Da passen Bäume bis 20 ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung