VBB-Schießen trifft voll ins Schwarze

Eva Korinth

Von Eva Korinth

Mi, 30. September 2015

Titisee-Neustadt

Beim Vereins-, Betriebs- und Behördenschießen nehmen rund ein Drittel mehr Menschen Teil als beim Turnier zuvor.

TITISEE-NEUSTADT. Die Hobbyschützenfamilie wächst. 24 Mannschaften traten zum 13. Herbst-VBB-Schießen der Schützengesellschaft Titisee-Neustadt an. Joachim Willmann, Wolfgang Rombach und Dominik Tritschler von der Feuerwehr Schwärzenbach siegten mit 290 von 300 Ringen.

79 Teilnehmer legten über 50 Meter das Kleinkalibergewehr aufliegend an und zielten ins Schwarze. Walter Brühlmann, ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ