Toilettengäste nicht überall willkommen

Kathrin Aldenhoff

Von Kathrin Aldenhoff

Fr, 06. Februar 2009

Freiburg

Wer fragt, darf meist aufs Klo / In anderen Städten hilft die Aktion "Nette Toilette" Bedürftigen.

Die Suche nach öffentlichen Toiletten ist manchmal dringend und oftmals schwierig. Manche, vor allem Ortsunkundige, gehen in ihrer Not in ein Café oder ein Restaurant. "Das kommt ab und zu vor", sagt Wolfgang Hahn, Inhaber des Café Légère. "Die Leute fragen an der Theke und dann ist das kein Problem." Auch ins Café Aspekt kämen ab und zu Toilettengäste, sagt Mitarbeiter Philip Baumgartner. Die, die kommen, holen sich aber meist ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung