Account/Login

Hochschwarzwald

Tote Schafe in Breitnau gehen auf das Konto eines neuen Wolfes

Peter Stellmach
  • Mo, 27. Juni 2022, 16:15 Uhr
    Breitnau

BZ-Plus Ein bisher in Baden-Württemberg unbekannter Wolfsrüde hat am 2. Juni die Schafe in Breitnau gerissen. Sein wissenschaftlicher Name lautet GW 2672 m. Woher er kommt und ob er sich noch im Hochschwarzwald aufhält, ist nicht bekannt.

Hält der neue Wolf sich noch im Schwarzwald auf? (Symbolbild)  | Foto: Swen Pförtner (dpa)
Hält der neue Wolf sich noch im Schwarzwald auf? (Symbolbild) Foto: Swen Pförtner (dpa)
Jetzt steht fest, ein Wolf hat am 2. Juni in Breitnau mehrere Schafe getötet. Das hat das Umweltministerium am Montag mitgeteilt. Vorausgegangen war eine genetische Untersuchung der bei ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar