Freiburg

Tram-Unfälle auf der Habsburgerstraße häufen sich

Simone Höhl

Von Simone Höhl

Sa, 08. Januar 2011 um 00:01 Uhr

Freiburg

In der neuen Habsburgerstraße häufen sich Unfälle von Autos und Trams. Die Planer des Umbaus sehen aber keinen Grund zum Nachbessern. Die Ursache seien Fehler der Autofahrer.

Kaum wieder offen, scheint die Habsburgerstraße zur Unfallstrecke geworden zu sein: In wenigen Wochen gab es bereits mehrere Unfälle von Autos und Trams. Die Freiburger Verkehrs-AG hat an der neuen Verkehrsführung nichts auszusetzen. Und die Stadtverwaltung sagt: Jetzt ist sie sicherer als früher.
Diese Woche hat es schon wieder gekracht. Eine Frau wollte mit ihrem Auto bei der Wölflinstraße links abbiegen (siehe BZ-Meldung vom 5. Januar). Das ist verboten. Ihr Auto kollidierte mit der Tram, die wie sie in Richtung Innenstadt unterwegs war, die Fahrerin wurde leicht verletzt. ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung