Herbstzeit ist Küchenzeit

Ü-Küchen starten mit vielen Neuheiten in den Herbst

Do, 16. September 2021 um 11:27 Uhr

PR-Anzeige

Anzeige Vom 23. bis 25. September gibt es beim Freiburger Küchenstudio Messeneuheiten und Trends mit speziellen Angeboten, Aktionen und Verlosung

Wenn es draußen kühler wird, ist die Küche einmal mehr ein Rückzugsort und wird zum Lebensmittelpunkt, in dem sich die Familie zum Essen und Genießen trifft – Herbstzeit ist Küchenzeit. Passend dazu präsentieren Alexandra und Stefan Schick in ihrem Küchenstudio in der Lörracher Straße 43 in Freiburg die großen Herbstneuheiten zum Sonderpreis.

Neuheitenhausmesse

"Noch immer haben viele Leute mit einer veränderten und schwierigen Lebenssituation zu kämpfen. Deshalb wollen wir Flagge zeigen und als Schnäppchen eine neue Küche zu besonderen Konditionen bieten", sagt Alexandra Schick. Daher findet von Donnerstag bis Samstag, 23. bis 25. September, bei Ü-Küchen eine große Küchenaktion statt: "Wir suchen 25 Wohnungen und Häuser, die wir mit Einbauküchen zu Top-Hersteller-Konditionen ausstatten", erklärt Stefan Schick. Dabei erhalten die ersten 25 telefonisch (0761/600 86 06) angemeldeten Tester ihre neu geplanten Küchenmöbel mit großzügigen Rabatten. Und: Die ersten zehn Küchenkäufer bekommen einen Siemens-Backofen geschenkt." Doch damit nicht genug: "Außerdem gibt es 50 Prozent Rabatt auf alle Möbel", sagt er.

Geplant wird jede dieser mit modernen Elektrogeräten ausgestatteten Küchen individuell nach den Wünschen des Kunden, kompetent beraten von Fachpersonal. Und ein Schmankerl gibt es obendrauf: Alle Küchenkäufer der aktuellen Hausmesse nehmen an der Verlosung eines hochwertigen SMEG-Kühlschranks teil.

Angesprochen fühlen dürfen sich Bauherren und Renovierer, die in absehbarer Zeit eine neue Einbauküche benötigen. Ihnen stehen die Familie Schick und ihr vierköpfiges Ü-Küchen-Team mit Fachkenntnis und Fingerspitzengefühl zur Seite. Küchenträume werden wahr dank mehr als 600 ständig aktualisierter und verschiedener Front-, Farb- und Materialvarianten. Aktuell können die Kunden während der Hausmesse die Herbst-Neuheiten in Augenschein nehmen.

Topaktuelle Küchen

Direkt nach dem Besuch der Küchen-Möbelmesse in Ostwestfalen präsentiert Ü-Küchen in seiner Ausstellung das neueste Küchendesign mit vielen technischen Innovationen. Besucher können aktuelle Küchen in Augenschein nehmen. Denn nach dem großen Musterküchenabverkauf wurde die Ausstellung umgestaltet und aktuelle Farbtrends sowie neueste Einbaugerätetechnik integriert.

"Von anderen Studios hebt uns ab, dass wir vom ersten Kontakt an, bis die Küche eingebaut ist, stets mit unseren Kunden im Gespräch sind und uns um alles kümmern – alles ist in einer Hand", sagt Schick.

Eine weitere Spezialität des Studios ist der Generalumbau, bei dem die Küche eingebaut und der Raum gestrichen sowie bei Bedarf auch Wände versetzt und Böden erneuert werden. Dabei arbeitet Ü-Küchen mit lokalen Betrieben aller Gewerke zusammen und erledigt dank der Bauleitung von Stefan Schick alle Arbeiten in kürzester Zeit.

Wichtig sei vor allem, zuhören zu können. So erfragt der Fachmann während des Beratungsgesprächs die Vorlieben beim Kochen. "Ich möchte erfahren, was für die Menschen wichtig ist, ihre Bedürfnisse kennenlernen und diese umsetzen", beschreibt Stefan Schick den Prozess, an dessen Ende stets eines steht: neue Ideen in den Raum zu bringen.
Hausmesse & Neuheiten von
Do bis Sa, 23. bis 25. September, bei Ü-Küchen, Lörracher Straße 43, www.ue-kuechen-freiburg.de