Überlegtes Chaos als gute Mélange

Ernst Hubert Bilke und Katja C. Weber

Von Ernst Hubert Bilke & Katja C. Weber

Do, 25. September 2014

Waldkirch

"GSH-Fokus – Kunst vor Ort" heißt die aktuelle Ausstellung von neun Künstlern im Georg-Scholz-Haus.

WALDKIRCH. "GSH-Fokus – Kunst vor Ort" heißt die aktuelle Ausstellung im Georg-Scholz-Haus, weil dort noch bis zum 12. Oktober das Augenmerk auf Gemälde, Grafiken, Collagen, Skulpturen und Installationen gerichtet ist, die Künstler geschaffen haben, die im Elztal arbeiten. Kurator der Ausstellung ist Roland Krieg, der mit dem Künstler Jürgen Meyer-Isenmann eine Kunstmelange zusammengestellt hat, die von der Synergie der kontrastharmonischen Eindrücke lebt, welche in einem Raum bisweilen gegensätzlich präsentierte Werke wecken.

So fällt in der zweiten Etage der Blick aus dem Fenster auf vom Winde verwehtes, noch grünes Laub, das Ulrike Kaltembach in ihrer Schmelzglasskulptur "Lichtstreif", die auf der Fensterbank steht, eingefangen zu haben scheint. Die Platzierung der Werke wirkt nicht immer auf den ersten Blick so durchdacht wie da.

Wer sucht, findet aber gemeinsame Nenner. So passen zum Eindruck Transparenz, den Glasobjekte vermitteln, die Aquarelle von Ulrich Voigt mit Badenden und Schwimmenden im gleichen Raum. Den Reiz seiner Arbeiten macht auch eine Synergie aus, die der Darstellung des Elements Wasser mit wässriger Maltechnik. Im Erdgeschoss sind weitere Aquarelle von ihm zu finden, die im Kontrast zu Arbeiten von Nina Stanyak und ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ