Überquerungshilfe hilft nicht weiter

Stefan Merkle

Von Stefan Merkle

Do, 29. Oktober 2009

Mahlberg

Heute Abend berät der Gemeinderat über die Ergebnisse einer Verkehrsschau in Orschweier / Kommission antwortete Anwohnern

MAHLBERG-ORSCHWEIER. Trampelpfade die kleine Böschung hinauf, zeigen es deutlich: Radfahrer und Fußgänger nehmen im Bereich der Kreuzung Bahnhofsstraße/Kreisstraße 5345 (Hauptstraße) oft nicht den offiziellen Weg. Gerade wenn morgens der Zug erreicht werden muss, strampeln von Altdorf kommende Radler schon mal einfach über Gras, statt ein paar Meter weiter die Überquerungshilfe zu nutzen. Diese ist auch recht verkommen. Bei einer Verkehrsschau im September suchten Vertreter von Stadt, Straßenverkehrsamt und Polizei nach Lösungen für Verkehrsprobleme in Orschweier.

Konsens herrscht im Ortschaftsrat darüber, dass ein Kreisverkehr wohl die beste Lösung wäre. Aber das Straßenverkehrsamt habe deutlich gemacht, dass es dafür so schnell kein Geld geben werde, berichtete jüngst Ortsvorsteher Bernd Dosch. Möglich scheint jedoch, die bisherige Überquerungshilfe auszubauen. Diese ist derzeit ein bisschen bewachsener und verwitterter Teer zwischen Straße und Wirtschaftswegen beiderseits, etwas abseits der Kreuzung Richtung Orschweier. Eine ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung