Überraschendes von den Orgeln

Anna Uhlmann

Von Anna Uhlmann

Mo, 23. September 2019

Rheinfelden

Großes Interesse bei den Zuhörern in Herten am Spiel an drei verschiedenen kirchlichen Orten.

RHEINFELDEN-HERTEN. Bereits 1879 wurde die erste Niederlassung des St. Josefshauses, das von Karl Rolfus erworbene Bauernhaus "Maria Hilf", eingeweiht. Nun galt: Drei Orte, drei Orgeln, drei Organisten. Denn am vergangenen Freitag lud das St. Josefshaus anlässlich seines 140-jährigen Jubiläums zum Orgelspaziergang durch Herten ein.

Das Sechs-Uhr-Läuten der Kirchenglocken St. Urbans begleitete die Ankunft zahlreicher Spaziergängern im Ortskern von Herten. Nachdem sich das Publikum im Schiff der katholischen Kirche niedergelassen hatte, ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ