Übersicht fehlt

Um die Corona-Teststellen in Schopfheim gibt es Irritationen

André Hönig

Von André Hönig

Di, 30. November 2021 um 06:27 Uhr

Schopfheim

Die Corona-Teststellen in Schopfheim verzeichnen einen Ansturm. Das Problem: Es gibt keinen ganz korrekten Überblick darüber, wo welche Teststation in Betrieb ist.

Das Problem: Es gibt keinen ganz korrekten Überblick darüber, wo welche Teststation in Betrieb ist. Das, was derzeit Dagmar Fuchs und ihr Team von der Hirsch-Apotheke erleben, zeugt jedenfalls davon, dass nicht wenige Menschen offenkundig irritiert sind. Obwohl Dagmar Fuchs im Sommer das von ihr im März gegründete Testzentrum längst an einen anderen Betreiber übergeben hat, wird sie jetzt wieder mit Anfragen überhäuft. "Wir sind in der Apotheke völlig überlastet. Das Telefon läuft heiß." Mit ein Grund dafür: In Google ist immer noch die veraltete Info zu finden, dass auch die Hirsch-Apotheke teste. Fuchs wünscht sich daher eine aktuelle und einfach zu findende Liste für Schopfheim.

Tatsächlich gibt es einen vom Landkreis Lörrach im Internet veröffentlichten Überblick, der für Schopfheim neun Teststationen ausweist. Die Hirsch-Apotheke ist darin richtigerweise nicht aufgeführt. Zwei der Einträge sind aber falsch. So ist das "Corona-Testzelt" an der Johann-Sutter-Straße nicht mehr in Betrieb. Auch befindet sich das "Testzentrum Schopfheim" nicht wie angegeben an der Feldbergstraße 1, sondern ist an die Friedrichstraße 8 umgezogen.

Der Link mit der aber nicht ganz korrekten Übersicht http://www.loerrach-landkreis.de