Nach Autobränden

Unbekannte werfen Farbbeutel auf die Hauswand des Immobilienkonzerns Vonovia

Sina Schuler

Von Sina Schuler

Do, 24. Oktober 2019 um 15:21 Uhr

Freiburg

In der Nacht nach dem Brand zweier Fahrzeuge in Haslach haben Unbekannte an selber Stelle ein Gebäude mit Farbbeuteln beworfen – dort hat der Immobilienkonzern Vonovia seinen Sitz.

In der Nacht zum Mittwoch haben an der Haslacher Straße zwei Autos gebrannt (die BZ berichtete). Die Polizei geht von Brandstiftung aus. Nun waren einer Augenzeugin bunte Flecken – womöglich von Farbbeuteln – auf der Hauswand der Nummer 126 aufgefallen. Die Polizei ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung