Zeugensuche

Unbekannter streift geparktes Auto und macht sich davon

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Mi, 22. Januar 2020 um 16:03 Uhr

Freiburg

Bei einem Park-Rempler hat ein unbekannter Autofahrer erheblichen Sachschaden angerichtet. Anschließend fuhr er einfach davon. Die Polizei sucht Zeugen

Ein weißer Ford stand, wie die Polizei mitteilt, ordnungsgemäß geparkt an der Ferdinand-Weiß-Straße im Stadtteil Stühlinger. Am Mittwoch, 22. Januar, zwischen 7.40 und 13.15 Uhr streifte ein unbekanntes Fahrzeug das geparkte Auto. Dessen Lenker fuhr nach dem Zusammenstoß weiter, ohne sich um den Unfall zu kümmern. Ein Kotflügel und eine Stoßstange des Ford wurden beschädigt und teilweise abgerissen, der linke Scheinwerfer wurde eingedrückt. Die Polizei beziffert den Schaden auf einen mittleren vierstelligen Bereich.

Gesucht wird nun der Verursacher: Wer hat den Unfallhergang beobachtet? Wer kann Angaben zum unbekannten Fahrer machen? Hinweise werden unter Telefon 0761/822-3100 entgegengenommen.