Infrastruktur

Uni Freiburg startet mit Server-Überlastung in das digitale Semester

Fabian Vögtle

Von Fabian Vögtle

Do, 23. April 2020 um 15:22 Uhr

Freiburg

Das Semester hat noch nicht richtig begonnen – die zentrale Lernplattform der Universität ging wegen großen Andrangs dennoch bereits in die Knie. Schuld soll ein Programmierfehler gewesen sein.

Diese Woche hätte an der Universität Freiburg die Vorlesungszeit beginnen sollen. Der Start des Sommersemesters wurde wegen der Corona-Krise jedoch vorsorglich auf den 11. Mai verschoben. Die Vorbereitungen laufen derzeit auf Hochtouren; Absprachen und Seminare finden im Internet schon statt. Doch bereits jetzt scheinen Belastungen für den Uni-Server hoch. Bei der zentralen Lernplattform Ilias wurden die Grenzen der Hardware am Dienstag erreicht.

Überlastung zieht lange ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung