Account/Login

Krankenhaussituation

Uniklinik Freiburg ist unverändert stark mit Covid-19-Patienten belastet

BZ, Max Schuler

Von &

Fr, 07. Januar 2022 um 17:30 Uhr

Freiburg

BZ-Plus Die Zahl der Covid-19-Patienten in der Region Freiburg sinkt. Doch die Uniklinik in Freiburg ist unverändert stark belastet, weil dort die meisten Patienten behandelt werden.

Ein Patient hängt in der Uniklinik an der „künstlichen Lunge“.  | Foto: Thomas Kunz
Ein Patient hängt in der Uniklinik an der „künstlichen Lunge“. Foto: Thomas Kunz
Während sich die Omikron-Variante stärker verbreitet, sind die Zahlen der Covid-19-Patienten in den Krankenhäusern der Region ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt weiterlesen

nach 3 Monaten jederzeit kündbar