"Unsere Grundschüler lieben Französisch"

Bruno Kohlmeyer

Von Bruno Kohlmeyer

Sa, 13. August 2011

Lahr

BZ-GESPRÄCH mit Ursula Horny, der Leiterin der Schutterlindenbergschule, über Französisch in den ersten vier Schuljahren.

LAHR. Ursula Horny ist seit einigen Monaten Leiterin der Schutterlindenbergschule in Dinglingen. Die Grundschule ist eine Ganztagsschule mit etwa 280 Schülern und 24 Lehrern. Sie und ihre Kolleginnen durften in den vergangenen Jahren Französisch als erste Fremdsprache unterrichten. Die neue Kultusministerin Gabriele Warminksi-Leitheußer (SPD) will den Fremdsprachenunterricht in der ersten und zweiten Klasse der Grundschule wohl ganz abschaffen. Die Schulleiterin hält dies für falsch.
Lahr liegt ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung