Freiburg / Stuttgart

Unternehmer kauft Loretta für ein Vielfaches des eigentlichen Preises

Peter Disch

Von Peter Disch

Di, 06. Juli 2021 um 19:19 Uhr

Freiburg

BZ-Plus Der Holzbildhauer Thomas Rees hat seine umstrittene Loretta-Skulptur abgeholt. Statt im Eingangsbereich des Freiburger Lorettobads könnte sie bald im Raum Stuttgart eine neue Heimat finden.

Am Dienstagmorgen wurde das Werk, das im Bereich der Kasse des Lorettobads im Stadtteil Wiehre stand, abgebaut und abtransportiert.
Eine Anfrage der Badischen Zeitung, wo Lorettas neues Zuhause sein wird, ließ der Freiburger Künstler bisher unbeantwortet. Gegenüber den Stuttgarter ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung