Verkehrs-AG

VAG-Krise: Kretschmer darf gehen – mit Lohnausgleich

Uwe Mauch

Von Uwe Mauch

Fr, 11. Februar 2011 um 17:05 Uhr

Freiburg

Rolf-Michael Kretschmer hat sich durchgesetzt: Der Aufsichtsrat der Freiburger Verkehrs-AG hat den Forderungen zugestimmt, den technischen Vorstand vorzeitig aus dem Vertrag zu entlassen – ohne wirtschaftliche Nachteile.

Um 16.37 Uhr verschickte die Stadtverwaltung am Freitag die Nachricht: "In seiner heutigen (11. Februar) Sondersitzung hat der Aufsichtsrat der Freiburger Verkehrs-AG (VAG) einer Aufhebung des Dienstvertrages des Technischen Vorstands Prof. Dr. Rolf-Michael Kretschmer mit Wirkung zum 31.03.2011 zugestimmt."

Außerdem wird der 63-jährige promovierte Ingenieur ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ