Polizei sucht Zeugen

Vandalismus an Staufens Schulen

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Fr, 11. Oktober 2019 um 14:51 Uhr

Staufen

Gleich an beiden Schulen auf dem Staufener Campus kam es über den Tag der deutschen Einheit und den Brückentag zu Schäden durch Vandalismus und Einbruch.

Bereits mehrfach kam es in der Vergangenheit in der Thaddäus-Rinderle-Schule sowie im Faustgymnasium zu erheblichen Sachbeschädigungen. Nun meldet die Polizei wieder neue Fälle und sucht nach Zeugen. Im Zeitraum von Mittwoch, 2. Oktober bis Montag, 7. Oktober hebelten Unbekannte ein Toilettenfenster in der Mensa des Staufener Gymnasiums auf und gelangten so in das Innere der Schule. Dort entwendeten die Täter verschiedene Gegenstände von recht geringem Wert. Im gleichen Zeitraum wurden an der Thaddäus-Rinderle-Schule mehrere Außenlampen in unmittelbarer Nähe zu der gegenüberliegenden Mensa beschädigt. Bei den Tatverdächtigen soll es sich um jugendliche Täter handeln. Das Polizeirevier Müllheim sucht Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben und weitere Hinweise unter Telefon: 07631/17880 geben können. Im Weiteren bittet die Polizei bei künftigen verdächtigen Beobachtungen umgehend den Polizeinotruf unter 110 zu verständigen.