Landgericht Freiburg

Vater schüttelt neugeborene Tochter ins Koma und steht jetzt vor Gericht

Peter Sliwka

Von Peter Sliwka

Di, 02. Juni 2020 um 10:22 Uhr

Freiburg

BZ-Plus Seit 15 Monaten liegt ein knapp 17-monatiges Mädchen mit schwersten Gehirnschädigungen im Koma. Jetzt hat sein Vater vor dem Landgericht Freiburg zugegeben, es geschüttelt zu haben.

Zeitweise muss das Mädchen beatmet werden. Sein 33-jähriger Vater aus dem Markgräflerland soll für diesen Zustand verantwortlich sein. Ihm wird vorgeworfen, seine damals sechs Wochen alte Tochter heftig geschüttelt zu haben. Deshalb muss er sich nun vor dem Freiburger Landgericht verantworten.

Der Vorwurf: Schwere Körperverletzung und Misshandlung von Schutzbefohlenen
Die Anklage ist kurz, benennt kein Motiv. Am 17. Februar 2019, einem Sonntag, soll der Angeklagte seine Tochter gegen 8.45 Uhr heftig und lange geschüttelt und ihr ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung