Account/Login

Corona-Ausbruch

Verbraucherschützer: Beim Fleischkauf auf Lage in Branche achten

  • dpa

  • Sa, 20. Juni 2020, 14:03 Uhr
    Wirtschaft

     

In vielen Schlachthöfen arbeiten Menschen mit Werkverträgen unter schlechten Arbeitsbedingungen. Ein weiterer Corona-Ausbruch sorgt für hitzige Debatten. Auch Verbraucher können tätig werden.

Verbraucherschützer raten, beim Kauf v... kritisch zu hinterfragen (Symbolbild)  | Foto: Michael Kappeler (dpa)
Verbraucherschützer raten, beim Kauf von Fleischprodukten auch die Arbeitsbedingungen kritisch zu hinterfragen (Symbolbild) Foto: Michael Kappeler (dpa)
Nach einem erneuten Corona-Ausbruch in einem Schlachtbetrieb mit Werkverträgen raten Verbraucherschützer, beim Kauf von Fleischprodukten auch die Arbeitsbedingungen kritisch zu hinterfragen. "Beim Fleischkauf sollte man generell darauf achten, dass nicht das Billigste auch das Beste ist", sagte Lebensmittelexperte Bernhard Burdick von der Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen. Er empfehle, weniger Fleisch zu ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar