Account/Login

Apotheke

Verdächtiger nach Geiselnahme in Karlsruhe in U-Haft

  • Catherine Simon (dpa)

  • So, 12. März 2023, 12:49 Uhr
    Südwest

Die Karlsruher können nach der Geiselnahme aufatmen. Der mutmaßliche Täter ist in Untersuchungshaft, verletzt wurde bei dem Großeinsatz niemand. Doch einige Fragen zu dem Fall sind noch offen.

Großeinsatz am Freitag in Karlsruhe  | Foto: Philipp von Ditfurth (dpa)
Großeinsatz am Freitag in Karlsruhe Foto: Philipp von Ditfurth (dpa)
1/2
Die Mitarbeiter der Apotheke fegen Glassplitter auf und räumen Medikamente wieder ein. Kunden können am Samstag sogar schon wieder Arzneimittel abholen - allerdings nur durch eine Nebentür. Der Haupteingang ist noch mit Brettern verschlossen. Hier, in einer Apotheke in der Karlsruher Innenstadt, hatte sich am Freitagabend eine ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar