Nach Geständnis

Amtsgericht Freiburg verurteilt verhinderten Motorraddieb zu Bewährungsstrafe

Peter Sliwka

Von Peter Sliwka

Mi, 19. Februar 2020 um 08:50 Uhr

Freiburg

BZ-Plus Ein 25-jähriger Freiburger wollte sechs Motorräder und einen Roller in einer Tiefgarage im Stadtteil St. Georgen kurzschließen. Weil er zu betrunken war, gelang es nicht. Das Gericht zeigte Milde.

Sieben auf einen Streich. Genauer, sechs Motorräder und einen Motorroller wollte ein 25-Jähriger aus Freiburg in der Nacht zum 8. Dezember 2018 in einer Tiefgarage im Stadtteil St. Georgen kurzschließen. Deren Eigner hatten insofern Glück, als es dem Mann nicht gelungen war, auch nur einen Motor zu starten. Eine Strafrichterin des Amtsgerichts hat den geständigen und verhinderten Dieb wegen versuchten Diebstahls zu einer Bewährungsstrafe von zehn Monaten und zwei Wochen verurteilt.

Die ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

50%-SPAR-ANGEBOT: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Hier sparen.

Um pro Monat 5 Artikel kostenlos zu lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel - registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ