Verkehrsfragen bleiben im Fokus

Herbert Frey

Von Herbert Frey

Sa, 10. Januar 2015

Weil am Rhein

AUSBLICK: Ötlingens Ortsvorsteherin Helene Brombacher will 2015 die neuen Busverbindungen fördern und für Tempo 30 kämpfen.

WEIL AM RHEIN-ÖTLINGEN. Auch wenn im vergangenen Jahr mit der Verdichtung des Bustakts ein wichtiges Anliegen der Ötlinger umgesetzt worden ist, wird das Thema Verkehr auch 2015 Diskussionsstoff liefern. Das macht Ortsvorsteherin Helene Brombacher in ihrem Ausblick deutlich.

Zunächst einmal ist es ihr ein Anliegen, die Bürger dazu zu animieren, die werktäglich neun Direktfahrten der Buslinie 12 in die Kernstadt intensiv zu nutzen. "Nur dann haben wir die Gewähr, dass dieser Takt dauerhaft so bleibt", macht Brombacher deutlich. Noch sei es viel zu früh, ein erstes Resümee zu ziehen, die Bürger, die den öffentlichen Nahverkehr ohnehin schon nutzten, seien mit den zusätzlichen Verbindungen aber "mehr als zufrieden". Dennoch müsse die Nutzung der Verbindungen durch neue Ötlinger Buskunden "noch mehr in Fluss kommen", findet die Ortsvorsteherin.
...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung