Interview

Verkehrsminister Hermann fordert ein Drittel weniger Autos in Städten

Axel Habermehl

Von Axel Habermehl

Sa, 08. Juni 2019 um 14:49 Uhr

Südwest

BZ-Plus In Baden-Württemberg sollen die Menschen 2030 doppelt so oft mit Bus und Bahn fahren wie heute. Sonst sei wirksamer Klimaschutz nicht zu machen, meint Grünen-Politiker Winfried Hermann.

BZ: Herr Hermann, welchen Beitrag kann der Verkehr im Land zum Klimaschutz leisten?
Hermann: Im Moment leistet er gar keinen Beitrag. Im Gegenteil: In den letzten 30 Jahren ist der Treibhausgas-Ausstoß des Verkehrssektors angestiegen, eigentlich hätte er deutlich sinken müssen. Deshalb ist höchste Alarmstufe. Wir müssen endlich Maßnahmen ergreifen, das zu ändern.
BZ: 40 Prozent weniger Treibhausgase im Jahr 2030 im Verkehrsbereich auszustoßen – so lautet das deutsche Ziel, verglichen mit 1990. Wie soll das gehen?
Hermann: Das geht nur mit erheblichen Veränderungen und Anstrengungen. Wir haben fünf ambitionierte Eckpunkte erarbeitet: Bis 2030 muss doppelt so viel mit öffentlichen Verkehrsmitteln gefahren werden ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung