Historial Wattwiller

Versöhnung am Hartmannswillerkopf, dem Berg des Todes

Claudia Füßler

Von Claudia Füßler

Do, 16. Juli 2020 um 00:00 Uhr

Elsass

Historial Hartmannswillerkopf, Wattwiller Es ist der Dezember 1914, als französische Soldaten den 956 Meter hohen pyramidenförmigen Felsvorsprung im El sass besetzen.

Es dauert nicht lange, dann startet die deutsche Seite erste Angriffe zur Eroberung des Vieil Armand, wie die Bergkuppe im Französischen heißt.
Es ist der Beginn sehr blutiger Jahre: Auf deutscher und französischer Seite sterben in zahlreichen Schlachten rund 30 000 Soldaten, etwa doppelt so viele werden verwundet. Der Berg des Todes wechselt bis zum Ende des Ersten Weltkrieges viermal den Besitzer.
Bis heute sind auf dem Hartmannswillerkopf in den Südvogesen im elsässischen Départment Haut-Rhin Spuren der damaligen Gefechte zu sehen: Einschüsse von Granaten, mehrere Dutzend Kilometer Schützengräben und Drahtverhaue, Überreste von Bunkern, Stollen und Unterständen.
...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 8 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung