Verunsicherte Patienten

Anja Bochtler

Von Anja Bochtler

Do, 01. Oktober 2009

Freiburg

Unter den 770 Menschen mit möglicherweise fehlerhaften Hüftgelenken herrscht große Aufregung.

Eine halbe Stunde nach Beginn der Vorträge standen sie immer noch draußen, ohne Chance, noch in den übervollen Saal im "Roten Bären" zu kommen: Frauen und Männer, denen ein möglicherweise fehlerhaftes Hüftgelenk eingesetzt wurde (die BZ berichtete), und die jetzt wütend, ängstlich, ratlos sind. Wie sehr, zeigte der Ansturm auf die Infoveranstaltung der Anwälte Dirk Liebold und Sascha Berst und des Orthopäden Edwin Feil am Dienstagabend.

Im Sommer erfuhren 770 Patienten des Lorettokrankenhauses, dass sie vielleicht eine fehlerhafte Hüftprothese bekommen haben. Jetzt sind viele von ihnen hier: Anfangs standen bis zu 40 Leute enttäuscht draußen, schätzt eine Frau. Sie hat mit ihrem Mann länger ausgeharrt, immer wieder in Gespräche verwickelt. Gesprächsbedarf haben alle, die draußen genauso wie rund ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ