Account/Login

Klage

Verwaltungsgericht kritisiert Beförderungspraxis des Polizeipräsidiums Freiburg

Sebastian Kaiser
  • Di, 02. Juni 2020, 11:53 Uhr
    Südwest

     

BZ-Plus Grundlegende Mängel im Auswahlverfahren und Entscheidungen, die nicht ordnungsgemäß dokumentiert sind: Nach der Klage eines Kriminalhauptkommissars steht das Polizeipräsidium Freiburg in der Kritik.

In der Kritik steht das Freiburger Pol...et die Kritik des Verwaltungsgerichts.  | Foto: Patrick Seeger
In der Kritik steht das Freiburger Polizeipräsidium; die Beförderungspraxis soll nicht ordnungsgemäß verlaufen sein, lautet die Kritik des Verwaltungsgerichts. Foto: Patrick Seeger
Nach einem Beschluss des Freiburger Verwaltungsgerichts steht das Polizeipräsidium Freiburg wegen seiner Beförderungspraxis in der Kritik. Geklagt hatte ein Kriminalhauptkommissar.
Auswahlverfahren muss möglicherweise neu aufgerollt werden
Der 57-Jährige hatte sich 2018 und 2019 auf zwei Stellenausschreibungen beworben, um von der ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar