Viel Edelmetall für Winzer der Region

Martin Wendel

Von Martin Wendel

Do, 15. Oktober 2020

Endingen

BZ-Plus Kaiserstühler und Breisgau Weingüter und Genossenschaften stellten sich bei der AWC Vienna der internationalen Konkurrenz.

. Mit 11 232 Weinen von 1510 Produzenten aus 41 Ländern aller Kontinente ist die AWC Vienna auch 2020 die größte offizielle anerkannte Weinbewertung der Welt. Dem internationalen Vergleich stellten sich auch zahlreiche Erzeugerbetriebe vom Kaiserstuhl, Tuniberg und aus dem Breisgau. Die regionale Bilanz weist 68 Gold- und 211 Silbermedaillen aus sowie zwei Platzierungen in den Trophies. Die für 25. Oktober geplante Gala-Nacht fällt coronabedingt aus.

Ein Viertel der regionalen Goldmedaillen sammelten allein drei Betriebe vom Nördlichen Kaiserstuhl; die Genossenschaften aus Sasbach und Jechtingen-Amoltern sowie das Endinger Weingut Schätzle. In die Trophies schafften es zwei Betriebe aus Ihringen, beide in der Kategorie Pinot Noir: Die WG Ihringen siegte mit ihrer trockenen Uringa 962 Spätburgunder Réserve des Jahrgangs 2016. Platz drei ging an das Wein- und Sektgut Gerhard Karle für seine trockene 2018er Spätburgunder Rotwein Spätlese vom Ihringer Winklerberg.

Den mit 93,6 Punkten am höchsten bewerteten Wein aus der Region im Wettbewerb stellte die Winzergenossenschaft Bötzingen mit ihrem 2016 ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung