Viel Rummel um "Rulantica"

Karl Kovacs

Von Karl Kovacs

Fr, 15. September 2017

Südwest

Präsentation der Pläne für die Wasserwelt des Europa-Parks / Acht an Skandinavien angelehnte Themenbereiche.

"Rulantica", so heißt die neue Wasserwelt, die der Europa-Park in Rust auf einer Fläche von 45 Hektar baut. Bis Ende 2019 soll die Attraktion samt des Erlebnishotels "Krønåsar" fertig sein. Mit Kosten von etwa 150 Millionen Euro ist es die größte Investition in der Firmengeschichte. Am Donnerstag wurde das Projekt vorgestellt und der Grundstein gelegt.
Statisten stehen an den Wänden des Kinosaals, in den Händen halten sie übergroße Lampions in Quallenform, auf der Leinwand flimmert eine animierte Unterwasserwelt. Bevor die Pressekonferenz beginnt, tanzt eine Ballettgruppe, präsentiert akrobatische Einlagen passend zum Thema Wasser. Der Saal ist ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung