Viel Verwirrung im Hause Liebling

Eva Korinth

Von Eva Korinth

Di, 07. Januar 2020

Titisee-Neustadt

BZ-Plus Das Theaterstück "Opa wird 70" des Sportvereins Hölzlebruck findet bei den Besuchern im Thomasheim großen Beifall.

TITISEE-NEUSTADT (akh). Am Schluss siegt die Liebe und beseitigt alle Probleme. Opa Otto kann den 70. Geburtstag feiern, seine Erna verzeiht ihm. Enkel Tom heiratet die uneheliche Tochter Rosi des Bürgermeisters Julius. Und Goran verzichtet auf seinen Pokergewinn, da er an Wilma Gefallen findet. Die drei Stunden HSV-Theater im Thomasheim am Samstag waren für das Publikum viel zu schnell vorbei.

Die große Familie des Sportvereins Hölzlebruck (HSV), ihre Gäste und Freunde geizten nicht mit Applaus während der Szenen und am ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ